Angebote zu "Wasser" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Life - Limited Edition Steelbook
35,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Life: Starbesetzter SciFi-Thriller, in dem die Entdeckung außerirdischen Lebens die Zukunft der Menscheit bedroht. Mit Jake Gyllenhaal und Ryan Reynolds. #LifeFilm Roy Adams (Ryan Reynolds), David Jordan (Jake Gyllenhaal) und Miranda North (Rebecca Ferguson) sind Teil des sechsköpfigen Astronauten-Teams, das auf einer Mission auf dem Mars eine verblüffende Entdeckung macht. Auf dem roten Nachbarplaneten werden Erosionsspuren gefunden, die auf eine frühere Wasserablagerung hindeuten. Wasser bedeutet Leben und tatsächlich: In einer Materialprobe findet die Crew eine große, lebendige Zelle und somit die erste Evidenz fremden Lebens im All. Während das Team noch untersucht, worum es sich bei dem Einzeller handelt, wie er aufgebaut ist und was er kann, entspinnen sich ethische Diskussionen über den Umgang mit außerirdischem Leben. Traurigerweise hat die Menschheit in ihrer Geschichte oft genug die Fähigkeit bewiesen, das Unbekannte und Fremde für suspekt zu erklären, zu bekämpfen und auszulöschen – bei anderen Menschen und Völkern angefangen. Parallel gerät die Forschung aus den Fugen, als sich das einzellige Leben als intelligenter erweist, als angenommen. Als die Probe aus dem Mars verschwindet, sind die Konsequenzen für die Wissenschaftler auf der Raumstation nicht mehr ermittelbar – ebenso wenig wie die sich anbahnenden Gefahren. Ihre Raumfahrtkapsel verlässt die kalkulierte Umlaufbahn und nähert sich der Erde an – und mit ihm der unbezwingbare Einzeller. Bild anklicken zum vergrößern

Anbieter: Zavvi
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
LifeStraw Go 2-Stage Wasserflasche mit Filter, ...
45,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sauberes Wasser in Sekunden. Überall. Beim Trekking, auf Fernreisen, Dschungeltour, ... Geniale Trinkflasche mit 0,2 µm-Wasserfilter. Passt in jeden Rucksack und jede Tasche. Ob (verunreinigtes) Wasser aus der Leitung, einem See, Fluss oder Tümpel: Mit LifeStraw® gefiltert, wird daraus klares, sauberes und sicheres Trinkwasser. Ohne Einsatz von Chemie. Ohne Strom oder andere Hilfsmittel. Ultra-Filtrierungs-Technologie – in einer praktischen 0,64 l-Trinkflasche. Das LifeStraw®-System arbeitet mit einer ultrafeinen 0,2 µm Hohlfaser-Membran (statt oft üblich 0,3 µm und gröber). Ein Laborbericht der University of Arizona belegt, dass neben Schmutzpartikeln und Trübstoffen auch 99,9999 % der Bakterien und 99,9 % Protozoen (Einzeller) aus dem Wasser gefiltert werden*. Darunter auch Coli-Bakterien (E. coli), Salmonellen und Parasiten (z. B. Giardia). In der zweiten Stufe bindet eine Aktivkohle-Kapsel bestimmte Chemikalien (z. B. Chlor), Pestizide und Düngemittel. Filtert bis zu 1.000 Liter mit einer Kartusche. Einfach Flasche füllen, Deckel aufschrauben und das Wasser durch das Mundstück einsaugen. Trotz des extrem feinporigen Materials fließt es mit normaler Trinkgeschwindigkeit. Läuft kein Wasser mehr durch, sind die Mikro-Poren verstopft und der Filter muss ausgewechselt werden. Austausch der Aktivkohle-Kapsel ca. alle 3 Monate (Ersatz separat erhältlich). Leicht, robust und bequem zu transportieren. Aus lebensmittelechtem, BPA-freiem Tritan-Kunststoff mit Einhandverschluss und Karabinerhaken. Misst 23,5 x 8 cm (H x Ø). Wiegt 186 g. Fasst 0,64 l. Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie die Trinkwasser-Versorgung von Schulkindern in Afrika. Jede verkaufte LifeStraw®-Flasche sichert einem Schulkind in einem Entwicklungsland sauberes Trinkwasser für ein ganzes Schuljahr. *Laborbericht der University of Arizona vom 17.05.2010, Tuscon, Arizona, USA.

Anbieter: Fashion24
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Betaisodona® Flüssigseife
8,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Betaisodona® Flüssigseife und wofür wird sie angewendet? Povidon-Iod wirkt umfassend keimtötend. Es ist wirksam gegen Bakterien, Pilze, Sporen, Viren und Einzeller (Protozoen). Eine Resistenz (Widerstandsfähigkeit von Infektions erregern) gegen Povidon-Iod ist aufgrund der Wirkungsweise nicht zu befürchten. Durch die Bindung an Povidon verliert das Iod weitgehend die reizenden Eigenschaften alkoholischer Iod Zubereitungen und ist gut verträglich für die Haut. Beim Wirkungsvorgang entfärbt sich das Iod, die Tiefe der Braunfärbung zeigt daher seine Wirksamkeit an. Betaisodona® Flüssigseife enthält hautpflegende Rückfettkomponenten. Anwendungsgebiete zur chirurgischen und hygienischen Händedesinfektion sowie präoperativen Hautdesinfektion zu antiseptischen Waschungen Wie ist Betaisodona® Flüssigseife anzuwenden? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Chirurgische Händedesinfektion Hände und Unterarme mit Wasser gut anfeuchten. Etwa 5 ml Betaisodona® Flüssigseife auf die Hand geben und 2,5 Minuten lang über Hände und Unterarme gut verreiben. Gegebenenfalls kann dazu eine Bürste verwendet werden, speziell zur Nagelreinigung. Wenn erforderlich, Wasser hinzugeben, damit sich reichlich Schaum bildet. Anschließend unter fließendem Wasser abspülen. Diesen Waschvorgang nochmals wiederholen. Hygienische Händedesinfektion Etwa 5 ml Betaisodona® Flüssigseife werden 1 Minute auf den angefeuchteten Händen verrieben. (Zur besseren Schaumbildung kann etwas Wasser zugegeben werden.) Anschließend unter fließendem Wasser abspülen. Antiseptische Waschungen Haut mit Wasser gut anfeuchten. Betaisodona® Flüssigseife auftragen (1 ml ausreichend für eine Fläche von etwa 20 cm) und durch Reiben - eventuell unter Wasserzugabe - goldgelben Schaum erzeugen; anschließend abwaschen. Desinfektion des Operationsfeldes Vorgang wie unter „Antiseptische Waschungen', jedoch 5 Minuten lang anwenden und mittels eines mit Wasser getränkten sterilen Gaze- oder Mullstreifens abwaschen. Auf die gereinigte Fläche Betaisodona® Lösung standardisiert (nicht identisch mit Betaisodona® Flüssigseife) gut auftragen, bis das Operationsfeld gleichmäßig braun eingefärbt ist, und trocknen lassen. Bei Entfärbung ist eine Nachdosierung erforderlich. Betaisodona® Flüssigseife ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Zusammensetzung: 100 ml Betaisodona® Flüssigseife enthalten 7,5 g, Povidon-Iod-Komplex, Gesamtgehalt: 0,75 % verfügbares Iod. Die sonstigen Bestandteile sind: Lösung aus Ammonium-nonoxinol(4)sulfat, Wasser und Ethanol, Cholesterol-poly(oxyethylen)-24, Hydroxyethylcellulose, Lauromacrogol, Citronensäure, Natriummonohydrogenphosphat, Natriumhydroxid, Kaliumiodat und Wasser.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Probiocolon Gewichtsreduktion Dr.Wolz 315 G Pulver
25,32 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 13330383 Probiocolon Gewichtsreduktion Dr.Wolz 315 G Pulver Die wegweisende Rezeptur von Probiocolon enthält spezielle Darmbakterien und ein Trio aus innovativen, pflanzlichen und löslichen, natürlichen Ballaststoffen, natürlich gewonnenes und gut bioverfügbares Cholin zur Förderung des Fettstoffwechsels und der Unterstützung der Funktion der Leber3 sowie Vitamin B6 für den Energiestoffwechsel und zur Regulierung der Hormone4,5. Abgerundet wird die Rezeptur durch die Unterstützung der Verdauungsenzyme durch den Mineralstoff Calcium.** Entscheidend für das Abnehmen ist der Ballaststoff Glucomannan aus der Konjak-Wurzel.* Wer abnehmen will, sollte den Darm in sein Konzept mit einbeziehen. Hier unterstützt das in Probiocolon enthaltene Calcium die Verdauungsenzyme. In unserem Magen-Darm-Trakt leben rund 100.000.000.000.000 (= 100 Billionen) Mikroorganismen. Dabei handelt es sich um mehr als 1000 verschiedene Arten von Bakterien, aber auch Pilze und verschiedene weitere Einzeller. Sie alle bilden die Darmflora. Zusammen mit der Oberfläche des Darmes stellt sie eine Barriere dar und übt damit eine Schutzfunktion für den gesamten Organismus aus. Probiocolon Gewichtsreduktion enthält eine sinnvolle Kombination aus speziellen Milchsäurebakterien in hoher Dosierung und den drei löslichen Ballaststoffen Inulin aus der Chicorée, Glucomannan aus der Konjakwurzel und den Fasern aus der Akazie. Diese hochwertigen natürlichen Ballaststoffe sind eine hervorragende Ergänzung für die in Probiocolon enthaltenen Milchsäurebakterien. natürlich abnehmen* , mit innovativen Ballaststoffen und speziellen Milchsäurebakterien , wirkt auf Verdauungsenzyme**, Energie- und Fettstoffwechsel3,4 sowie Hormontätigkeit Inhaltsstoffe: lösliche Ballaststoffe (Akazienfaser (Gummi arabicum), Inulin (Oligofructose), Konjak-Glucomannan), Calcium, Cholin, Bifidobacterium longum, Vitamin B6 * Glucomannan trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu Gewichtsverlust bei. ** Calcium trägt zur normalen Funktion von Verdauungsenzymen bei. 3 Cholin trägt zu einem normalen Fettstoffwechsel und zur Erhaltung einer normalen Leberfunktion bei. 4 Vitamin B6 und Calcium tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. 5 Vitamin B6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei. Inhalt: 315 g Verzehrempfehlung: Rühren Sie dreimal täglich 7 g (=ein Messlöffel) vor den Mahlzeiten in ein Glas Wasser (=200 ml) ein. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 3 g Glucomannan in drei Portionen à 1 g in Verbindung mit 1-2 Gläsern Wasser vor den Mahlzeiten und im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung ein. Nettofüllmenge 315,00 g/

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Nutramigen LGG Lipil Pulver
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von Allergien auf Kuhmilcheiweiß bei Säuglingen und Kleinkindern. Zeichen für eine allergische Reaktion können insbesondere Hautausschläge, Koliken oder Verdauungsprobleme sein. Das Eiweiß in Nutramigen Lgg™ ist besonders stark aufgespalten (extensiv hydrolysiert). Die Kohlenhydratkomponente aus Glukosepolymeren ist leicht verdaulich und lactosefrei. Säuglinge bis zum Ende des 6. Lebensmonats: Zur ausschließlichen und ergänzenden Ernährung geeignet Bei Kindern ab dem 7. Lebensmonat Zur ergänzenden Ernährung geeignet. Wichtige Hinweise: Nutramigen Lgg™ nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht parenteral verwenden . Muttermilch ist die beste Ernährung für Ihr Kind. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Unter Berücksichtigung von Alter, Körpergewicht und Krankheitsbild wird Ihr Arzt die tägliche Gesamtmenge von Nutramigen Lgg™ festlegen und bei Bedarf hinsichtlich einer geeigneten Beikost beraten. Nutramigen Lgg™ sollte nicht bei Säuglingen und Kleinkindern mit bekannter Immunschwäche verwendet werden. Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln. Häufiger oder dauernder Kontakt des Kiefers bzw. der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen – wie Nutramigen Lgg™ – kann schwere Zahnschäden hervorrufen. Bitte beachten Sie: Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten/-allergien sollte Ihr Arzt die individuelle Verträglichkeit der Nahrung vor der Verabreichung testen. Hypoallergene Nahrungen schmecken anders als übliche Milchnahrungen und können eine Eingewöhnungszeit erfordern. Bei Kindern, die mit dieser Nahrung gefüttert werden, kann vermehrt dünner Stuhl mit grünlicher Farbe auftreten. Zutaten: Glukosesirup, pflanzliche Öle (Palmoleinöl, Kokosnussöl, Soja öl, ölsäurereiches Sonnenblumenöl, extensiv hydrolysiertes Caseinhydrolysat (Kuh- Milch ), modifizierte Maisstärke, Calciumphosphat, Calciumcitrat, Kaliumcitrat, Kaliumchlorid, Einzeller Öle (Arachidonsäure von Mortierella alpina und Docosahexaensäure von Crypthecodinium cohnii), Natriumcitrat, L-Cystin, Natrium-L-ascorbat, Cholinchlorid, Inositol, L-Tyrosin, Magnesiumoxid, L-Tryptophan, Eisensulfat, Taurin, Lactobacillus-rhamnosus-GG-Bakterienkultur (0,034%), L-Carnitin, DL-alpha-Tocopherylacetat, Zinksulfat, L-Ascorbinsäure, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Kupfersulfat, Retinylpalmitat, Mangansulfat, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Cholecalciferol, Pyridoxinhydrochlorid, Natriumiodid, Folsäure, Natriummolybdat, Phytomenadion, Chrom-III-chlorid, D-Biotin, Natriumselenit, Cyanocobalamin. Zusammensetzung: Nährwerte Pro 100 g Pulver Pro 100 ml trinkfertig Energie 2100 kJ /500 kcal 280 kJ /68 kcal Fett, davon: 25 g 3,4 g - Gesättigte Fettsäuren 10,7 g 1,46 g - Linolsäure 4,1 g 0,56 g - a-Linolensäure 0,33 g 0,045 g Kohlenhydrate, davon: 55 g 7,5 g - Zucker 6,8 g 0,92 g Eiweiß 14 g 1,91 g Salz 0,6 g 0,08 g Vitamin A 570 µg RE 78 µg RE Vitamin D 9,3 µg 1,3 µg Vitamin E 8,7 mg a- TE 1,2 mg a-TE Vitamin K 80 µg 10,9 µg Vitamin C 105 mg 14,3 mg Vitamin B1 0,44 mg 0,059 mg Vitamin B2 0,5 mg 0,068 mg Niacin 5,3 mg NE 0,72 mg NE Vitamin B6 0,3 mg 0,041 mg Folsäure 80 µg 10,9 µg Vitamin B12 1,5 µg 0,2 µg Biotin 16,5 µg 2,2 µg Pantothensäure 3,1 mg 0,42 mg Natrium 3,1 mg 0,42 mg Kalium 610 mg 83 mg Chlorid 480 mg 65 mg Calcium 570 mg 77 mg Phosphor 390 mg 53 mg Magnesium 55 mg 7,5 mg Eisen 9 mg 1,23 mg Zink 3,5 mg 0,48 mg Kupfer 0,38 mg 0,051 mg Mangan 0,3 mg 0,041 mg Selen 11 µg 1,5 µg Chrom 12 µg 1,6 µg Molybdän 28 µg 3,8 µg Jod 105 µg 14,3 µg Cholin 120 mg 16,4 mg Inositol 85 mg 11,6 mg L-Carnitin 12,2 mg 1,7 mg Taurin 30 mg 4,1 mg Osmolarität: 260 mosm/l Dosierung: Bitte richten Sie sich nach der vom Arzt festgelegten Dosierungsempfehlung. Diese kann von der folgenden Standardempfehlungen abweichen. Dosierungshinweise Alter Ungefähres Körpergewicht Flaschen pro Tag Wasser pro Flasche Messlöffel Trinkmenge pro Flasche 0-2 Wochen 6 90 3 100 2-4 Wochen 3,5 - 4 kg 5 - 6 120 4 130 1-2 Monate 4 - 5 kg 5 150 5 170 2-4 Monate 5 - 6,5 kg 4 - 5 180 6 200 4 -6 Monate > 6,5 kg 4 210 7 230 Ab dem 7. Monat sollte dier tägliche Trinkmenge in Rücksprache mit Ihrem Arzt an den Nährstoffbedarf des Kindes angepasst werden *Pulver nur mit beiliegendem Messlöffel abmessen. Ein Messlöffel (4,5 g) Pulver auf 30 ml Wasser. Pulver nicht in den Messlöffel drücken. Vollen Messlöffel mit einem sauberen, trockenen Messerrücken abstreifen. Warnhinweise: Für die Gesundheit Ihres Babys ist es notwendig, dass Sie die folgenden Anweisungen genau befolgen. Sachgerechte Hygiene, Zubereitung, Dosierung, Verwendung und Lagerung der Nahrung sind für die Herstellung der Flaschenmahlzeit wichtig. Pulverförmige Säuglingsnahrungen sind nicht steril und sollten nicht Frühgeborenen oder Säuglingen mit Immunproblemen gefüttert werden, es sei denn auf Anweisung und unter Aufsicht Ihres Arztes. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt beraten, welche Nahrung für Ihr Baby geeignet ist. Die Nichtbefolgung dieser Anweisungen kann zu schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Zubereitung: Vor der Zubereitung Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Flasche, Sauger, Verschlusskappe und weiteres Zubehör reinigen und 1 Minute in sprudelndem Wasser auskochen. Frisches Wasser 1 Minute sprudelnd kochen lassen und vor der Zubereitung auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Genaue Menge des abgekühlten Wassers in die Flasche füllen. Exakte Menge Pulver hinzufügen (siehe Tabelle zur Dosierungsempfehlung). Trockenen Messlöffel in der Dose aufbewahren. Flasche verschließen, zwischen den Händen hin und her rollen, dann kräftig schütteln bis sich das Pulver vollständig löst. Zur Überprüfung der Temperatur etwas Nahrung auf die Innenseite des Handgelenks tropfen lassen. Warnhinweise: Zubereitete Nahrung nicht länger als 2 Stunden verwenden und nicht einfrieren. Nach Fütterungsbeginn Nahrung innerhalb 1 Stunde verbrauchen, Flasche nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nahrungsreste verwerfen; Flasche und Zubehör gründlich reinigen. Nahrung nicht in der Mikrowelle erwärmen, da dies zu ernsten Verbrühungen führen kann. Nettofüllmenge: 400 g e Hersteller: Mead Johnson Nutrition Middenkampweg 2 6545 CJ Nijmegen, Niederlande

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Nutramigen LGG Lipil Pulver
225,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von Allergien auf Kuhmilcheiweiß bei Säuglingen und Kleinkindern. Zeichen für eine allergische Reaktion können insbesondere Hautausschläge, Koliken oder Verdauungsprobleme sein. Das Eiweiß in Nutramigen Lgg™ ist besonders stark aufgespalten (extensiv hydrolysiert). Die Kohlenhydratkomponente aus Glukosepolymeren ist leicht verdaulich und lactosefrei. Säuglinge bis zum Ende des 6. Lebensmonats: Zur ausschließlichen und ergänzenden Ernährung geeignet Bei Kindern ab dem 7. Lebensmonat Zur ergänzenden Ernährung geeignet. Wichtige Hinweise: Nutramigen Lgg™ nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht parenteral verwenden . Muttermilch ist die beste Ernährung für Ihr Kind. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Unter Berücksichtigung von Alter, Körpergewicht und Krankheitsbild wird Ihr Arzt die tägliche Gesamtmenge von Nutramigen Lgg™ festlegen und bei Bedarf hinsichtlich einer geeigneten Beikost beraten. Nutramigen Lgg™ sollte nicht bei Säuglingen und Kleinkindern mit bekannter Immunschwäche verwendet werden. Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln. Häufiger oder dauernder Kontakt des Kiefers bzw. der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen – wie Nutramigen Lgg™ – kann schwere Zahnschäden hervorrufen. Bitte beachten Sie: Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten/-allergien sollte Ihr Arzt die individuelle Verträglichkeit der Nahrung vor der Verabreichung testen. Hypoallergene Nahrungen schmecken anders als übliche Milchnahrungen und können eine Eingewöhnungszeit erfordern. Bei Kindern, die mit dieser Nahrung gefüttert werden, kann vermehrt dünner Stuhl mit grünlicher Farbe auftreten. Zutaten: Glukosesirup, pflanzliche Öle (Palmoleinöl, Kokosnussöl, Soja öl, ölsäurereiches Sonnenblumenöl, extensiv hydrolysiertes Caseinhydrolysat (Kuh- Milch ), modifizierte Maisstärke, Calciumphosphat, Calciumcitrat, Kaliumcitrat, Kaliumchlorid, Einzeller Öle (Arachidonsäure von Mortierella alpina und Docosahexaensäure von Crypthecodinium cohnii), Natriumcitrat, L-Cystin, Natrium-L-ascorbat, Cholinchlorid, Inositol, L-Tyrosin, Magnesiumoxid, L-Tryptophan, Eisensulfat, Taurin, Lactobacillus-rhamnosus-GG-Bakterienkultur (0,034%), L-Carnitin, DL-alpha-Tocopherylacetat, Zinksulfat, L-Ascorbinsäure, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Kupfersulfat, Retinylpalmitat, Mangansulfat, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Cholecalciferol, Pyridoxinhydrochlorid, Natriumiodid, Folsäure, Natriummolybdat, Phytomenadion, Chrom-III-chlorid, D-Biotin, Natriumselenit, Cyanocobalamin. Zusammensetzung: Nährwerte Pro 100 g Pulver Pro 100 ml trinkfertig Energie 2100 kJ /500 kcal 280 kJ /68 kcal Fett, davon: 25 g 3,4 g - Gesättigte Fettsäuren 10,7 g 1,46 g - Linolsäure 4,1 g 0,56 g - a-Linolensäure 0,33 g 0,045 g Kohlenhydrate, davon: 55 g 7,5 g - Zucker 6,8 g 0,92 g Eiweiß 14 g 1,91 g Salz 0,6 g 0,08 g Vitamin A 570 µg RE 78 µg RE Vitamin D 9,3 µg 1,3 µg Vitamin E 8,7 mg a- TE 1,2 mg a-TE Vitamin K 80 µg 10,9 µg Vitamin C 105 mg 14,3 mg Vitamin B1 0,44 mg 0,059 mg Vitamin B2 0,5 mg 0,068 mg Niacin 5,3 mg NE 0,72 mg NE Vitamin B6 0,3 mg 0,041 mg Folsäure 80 µg 10,9 µg Vitamin B12 1,5 µg 0,2 µg Biotin 16,5 µg 2,2 µg Pantothensäure 3,1 mg 0,42 mg Natrium 3,1 mg 0,42 mg Kalium 610 mg 83 mg Chlorid 480 mg 65 mg Calcium 570 mg 77 mg Phosphor 390 mg 53 mg Magnesium 55 mg 7,5 mg Eisen 9 mg 1,23 mg Zink 3,5 mg 0,48 mg Kupfer 0,38 mg 0,051 mg Mangan 0,3 mg 0,041 mg Selen 11 µg 1,5 µg Chrom 12 µg 1,6 µg Molybdän 28 µg 3,8 µg Jod 105 µg 14,3 µg Cholin 120 mg 16,4 mg Inositol 85 mg 11,6 mg L-Carnitin 12,2 mg 1,7 mg Taurin 30 mg 4,1 mg Osmolarität: 260 mosm/l Dosierung: Bitte richten Sie sich nach der vom Arzt festgelegten Dosierungsempfehlung. Diese kann von der folgenden Standardempfehlungen abweichen. Dosierungshinweise Alter Ungefähres Körpergewicht Flaschen pro Tag Wasser pro Flasche Messlöffel Trinkmenge pro Flasche 0-2 Wochen 6 90 3 100 2-4 Wochen 3,5 - 4 kg 5 - 6 120 4 130 1-2 Monate 4 - 5 kg 5 150 5 170 2-4 Monate 5 - 6,5 kg 4 - 5 180 6 200 4 -6 Monate > 6,5 kg 4 210 7 230 Ab dem 7. Monat sollte dier tägliche Trinkmenge in Rücksprache mit Ihrem Arzt an den Nährstoffbedarf des Kindes angepasst werden *Pulver nur mit beiliegendem Messlöffel abmessen. Ein Messlöffel (4,5 g) Pulver auf 30 ml Wasser. Pulver nicht in den Messlöffel drücken. Vollen Messlöffel mit einem sauberen, trockenen Messerrücken abstreifen. Warnhinweise: Für die Gesundheit Ihres Babys ist es notwendig, dass Sie die folgenden Anweisungen genau befolgen. Sachgerechte Hygiene, Zubereitung, Dosierung, Verwendung und Lagerung der Nahrung sind für die Herstellung der Flaschenmahlzeit wichtig. Pulverförmige Säuglingsnahrungen sind nicht steril und sollten nicht Frühgeborenen oder Säuglingen mit Immunproblemen gefüttert werden, es sei denn auf Anweisung und unter Aufsicht Ihres Arztes. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt beraten, welche Nahrung für Ihr Baby geeignet ist. Die Nichtbefolgung dieser Anweisungen kann zu schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Zubereitung: Vor der Zubereitung Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Flasche, Sauger, Verschlusskappe und weiteres Zubehör reinigen und 1 Minute in sprudelndem Wasser auskochen. Frisches Wasser 1 Minute sprudelnd kochen lassen und vor der Zubereitung auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Genaue Menge des abgekühlten Wassers in die Flasche füllen. Exakte Menge Pulver hinzufügen (siehe Tabelle zur Dosierungsempfehlung). Trockenen Messlöffel in der Dose aufbewahren. Flasche verschließen, zwischen den Händen hin und her rollen, dann kräftig schütteln bis sich das Pulver vollständig löst. Zur Überprüfung der Temperatur etwas Nahrung auf die Innenseite des Handgelenks tropfen lassen. Warnhinweise: Nahrung nicht in der Mikrowelle erwärmen, da dies zu ernsten Verbrühungen führen kann. Zubereitete Nahrung nicht einfrieren. Nach Fütterungsbeginn Nahrung innerhalb 1 Stunde verbrauchen, Flasche nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nahrungsreste verwerfen; Flasche und Zubehör gründlich reinigen. Nettofüllmenge: 400 g e Hersteller: Mead Johnson Nutrition Middenkampweg 2 6545 CJ Nijmegen, Niederlande

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Nutramigen LGG Lipil Pulver
225,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von Allergien auf Kuhmilcheiweiß bei Säuglingen und Kleinkindern. Zeichen für eine allergische Reaktion können insbesondere Hautausschläge, Koliken oder Verdauungsprobleme sein. Das Eiweiß in Nutramigen Lgg™ ist besonders stark aufgespalten (extensiv hydrolysiert). Die Kohlenhydratkomponente aus Glukosepolymeren ist leicht verdaulich und lactosefrei. Säuglinge bis zum Ende des 6. Lebensmonats: Zur ausschließlichen und ergänzenden Ernährung geeignet Bei Kindern ab dem 7. Lebensmonat Zur ergänzenden Ernährung geeignet. Wichtige Hinweise: Nutramigen Lgg™ nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht parenteral verwenden . Muttermilch ist die beste Ernährung für Ihr Kind. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Unter Berücksichtigung von Alter, Körpergewicht und Krankheitsbild wird Ihr Arzt die tägliche Gesamtmenge von Nutramigen Lgg™ festlegen und bei Bedarf hinsichtlich einer geeigneten Beikost beraten. Nutramigen Lgg™ sollte nicht bei Säuglingen und Kleinkindern mit bekannter Immunschwäche verwendet werden. Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln. Häufiger oder dauernder Kontakt des Kiefers bzw. der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen – wie Nutramigen Lgg™ – kann schwere Zahnschäden hervorrufen. Bitte beachten Sie: Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten/-allergien sollte Ihr Arzt die individuelle Verträglichkeit der Nahrung vor der Verabreichung testen. Hypoallergene Nahrungen schmecken anders als übliche Milchnahrungen und können eine Eingewöhnungszeit erfordern. Bei Kindern, die mit dieser Nahrung gefüttert werden, kann vermehrt dünner Stuhl mit grünlicher Farbe auftreten. Zutaten: Glukosesirup, pflanzliche Öle (Palmoleinöl, Kokosnussöl, Soja öl, ölsäurereiches Sonnenblumenöl, extensiv hydrolysiertes Caseinhydrolysat (Kuh- Milch ), modifizierte Maisstärke, Calciumphosphat, Calciumcitrat, Kaliumcitrat, Kaliumchlorid, Einzeller Öle (Arachidonsäure von Mortierella alpina und Docosahexaensäure von Crypthecodinium cohnii), Natriumcitrat, L-Cystin, Natrium-L-ascorbat, Cholinchlorid, Inositol, L-Tyrosin, Magnesiumoxid, L-Tryptophan, Eisensulfat, Taurin, Lactobacillus-rhamnosus-GG-Bakterienkultur (0,034%), L-Carnitin, DL-alpha-Tocopherylacetat, Zinksulfat, L-Ascorbinsäure, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Kupfersulfat, Retinylpalmitat, Mangansulfat, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Cholecalciferol, Pyridoxinhydrochlorid, Natriumiodid, Folsäure, Natriummolybdat, Phytomenadion, Chrom-III-chlorid, D-Biotin, Natriumselenit, Cyanocobalamin. Zusammensetzung: Nährwerte Pro 100 g Pulver Pro 100 ml trinkfertig Energie 2100 kJ /500 kcal 280 kJ /68 kcal Fett, davon: 25 g 3,4 g - Gesättigte Fettsäuren 10,7 g 1,46 g - Linolsäure 4,1 g 0,56 g - a-Linolensäure 0,33 g 0,045 g Kohlenhydrate, davon: 55 g 7,5 g - Zucker 6,8 g 0,92 g Eiweiß 14 g 1,91 g Salz 0,6 g 0,08 g Vitamin A 570 µg RE 78 µg RE Vitamin D 9,3 µg 1,3 µg Vitamin E 8,7 mg a- TE 1,2 mg a-TE Vitamin K 80 µg 10,9 µg Vitamin C 105 mg 14,3 mg Vitamin B1 0,44 mg 0,059 mg Vitamin B2 0,5 mg 0,068 mg Niacin 5,3 mg NE 0,72 mg NE Vitamin B6 0,3 mg 0,041 mg Folsäure 80 µg 10,9 µg Vitamin B12 1,5 µg 0,2 µg Biotin 16,5 µg 2,2 µg Pantothensäure 3,1 mg 0,42 mg Natrium 3,1 mg 0,42 mg Kalium 610 mg 83 mg Chlorid 480 mg 65 mg Calcium 570 mg 77 mg Phosphor 390 mg 53 mg Magnesium 55 mg 7,5 mg Eisen 9 mg 1,23 mg Zink 3,5 mg 0,48 mg Kupfer 0,38 mg 0,051 mg Mangan 0,3 mg 0,041 mg Selen 11 µg 1,5 µg Chrom 12 µg 1,6 µg Molybdän 28 µg 3,8 µg Jod 105 µg 14,3 µg Cholin 120 mg 16,4 mg Inositol 85 mg 11,6 mg L-Carnitin 12,2 mg 1,7 mg Taurin 30 mg 4,1 mg Osmolarität: 260 mosm/l Dosierung: Bitte richten Sie sich nach der vom Arzt festgelegten Dosierungsempfehlung. Diese kann von der folgenden Standardempfehlungen abweichen. Dosierungshinweise Alter Ungefähres Körpergewicht Flaschen pro Tag Wasser pro Flasche Messlöffel Trinkmenge pro Flasche 0-2 Wochen 6 90 3 100 2-4 Wochen 3,5 - 4 kg 5 - 6 120 4 130 1-2 Monate 4 - 5 kg 5 150 5 170 2-4 Monate 5 - 6,5 kg 4 - 5 180 6 200 4 -6 Monate > 6,5 kg 4 210 7 230 Ab dem 7. Monat sollte dier tägliche Trinkmenge in Rücksprache mit Ihrem Arzt an den Nährstoffbedarf des Kindes angepasst werden *Pulver nur mit beiliegendem Messlöffel abmessen. Ein Messlöffel (4,5 g) Pulver auf 30 ml Wasser. Pulver nicht in den Messlöffel drücken. Vollen Messlöffel mit einem sauberen, trockenen Messerrücken abstreifen. Warnhinweise: Für die Gesundheit Ihres Babys ist es notwendig, dass Sie die folgenden Anweisungen genau befolgen. Sachgerechte Hygiene, Zubereitung, Dosierung, Verwendung und Lagerung der Nahrung sind für die Herstellung der Flaschenmahlzeit wichtig. Pulverförmige Säuglingsnahrungen sind nicht steril und sollten nicht Frühgeborenen oder Säuglingen mit Immunproblemen gefüttert werden, es sei denn auf Anweisung und unter Aufsicht Ihres Arztes. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt beraten, welche Nahrung für Ihr Baby geeignet ist. Die Nichtbefolgung dieser Anweisungen kann zu schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Zubereitung: Vor der Zubereitung Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Flasche, Sauger, Verschlusskappe und weiteres Zubehör reinigen und 1 Minute in sprudelndem Wasser auskochen. Frisches Wasser 1 Minute sprudelnd kochen lassen und vor der Zubereitung auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Genaue Menge des abgekühlten Wassers in die Flasche füllen. Exakte Menge Pulver hinzufügen (siehe Tabelle zur Dosierungsempfehlung). Trockenen Messlöffel in der Dose aufbewahren. Flasche verschließen, zwischen den Händen hin und her rollen, dann kräftig schütteln bis sich das Pulver vollständig löst. Zur Überprüfung der Temperatur etwas Nahrung auf die Innenseite des Handgelenks tropfen lassen. Warnhinweise: Nahrung nicht in der Mikrowelle erwärmen, da dies zu ernsten Verbrühungen führen kann. Zubereitete Nahrung nicht einfrieren. Nach Fütterungsbeginn Nahrung innerhalb 1 Stunde verbrauchen, Flasche nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nahrungsreste verwerfen; Flasche und Zubehör gründlich reinigen. Nettofüllmenge: 400 g e Hersteller: Mead Johnson Nutrition Middenkampweg 2 6545 CJ Nijmegen, Niederlande

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Nutramigen LGG Lipil Pulver
35,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Zur diätetischen Behandlung von Allergien auf Kuhmilcheiweiß bei Säuglingen und Kleinkindern. Zeichen für eine allergische Reaktion können insbesondere Hautausschläge, Koliken oder Verdauungsprobleme sein. Das Eiweiß in Nutramigen Lgg™ ist besonders stark aufgespalten (extensiv hydrolysiert). Die Kohlenhydratkomponente aus Glukosepolymeren ist leicht verdaulich und lactosefrei. Säuglinge bis zum Ende des 6. Lebensmonats: Zur ausschließlichen und ergänzenden Ernährung geeignet Bei Kindern ab dem 7. Lebensmonat Zur ergänzenden Ernährung geeignet. Wichtige Hinweise: Nutramigen Lgg™ nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht parenteral verwenden . Muttermilch ist die beste Ernährung für Ihr Kind. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie eine Säuglingsnahrung verwenden wollen. Unter Berücksichtigung von Alter, Körpergewicht und Krankheitsbild wird Ihr Arzt die tägliche Gesamtmenge von Nutramigen Lgg™ festlegen und bei Bedarf hinsichtlich einer geeigneten Beikost beraten. Nutramigen Lgg™ sollte nicht bei Säuglingen und Kleinkindern mit bekannter Immunschwäche verwendet werden. Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln. Häufiger oder dauernder Kontakt des Kiefers bzw. der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen – wie Nutramigen Lgg™ – kann schwere Zahnschäden hervorrufen. Bitte beachten Sie: Bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten/-allergien sollte Ihr Arzt die individuelle Verträglichkeit der Nahrung vor der Verabreichung testen. Hypoallergene Nahrungen schmecken anders als übliche Milchnahrungen und können eine Eingewöhnungszeit erfordern. Bei Kindern, die mit dieser Nahrung gefüttert werden, kann vermehrt dünner Stuhl mit grünlicher Farbe auftreten. Zutaten: Glukosesirup, pflanzliche Öle (Palmoleinöl, Kokosnussöl, Soja öl, ölsäurereiches Sonnenblumenöl, extensiv hydrolysiertes Caseinhydrolysat (Kuh- Milch ), modifizierte Maisstärke, Calciumphosphat, Calciumcitrat, Kaliumcitrat, Kaliumchlorid, Einzeller Öle (Arachidonsäure von Mortierella alpina und Docosahexaensäure von Crypthecodinium cohnii), Natriumcitrat, L-Cystin, Natrium-L-ascorbat, Cholinchlorid, Inositol, L-Tyrosin, Magnesiumoxid, L-Tryptophan, Eisensulfat, Taurin, Lactobacillus-rhamnosus-GG-Bakterienkultur (0,034%), L-Carnitin, DL-alpha-Tocopherylacetat, Zinksulfat, L-Ascorbinsäure, Nicotinamid, Calcium-D-pantothenat, Kupfersulfat, Retinylpalmitat, Mangansulfat, Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Cholecalciferol, Pyridoxinhydrochlorid, Natriumiodid, Folsäure, Natriummolybdat, Phytomenadion, Chrom-III-chlorid, D-Biotin, Natriumselenit, Cyanocobalamin. Zusammensetzung: Nährwerte Pro 100 g Pulver Pro 100 ml trinkfertig Energie 2100 kJ /500 kcal 280 kJ /68 kcal Fett, davon: 25 g 3,4 g - Gesättigte Fettsäuren 10,7 g 1,46 g - Linolsäure 4,1 g 0,56 g - a-Linolensäure 0,33 g 0,045 g Kohlenhydrate, davon: 55 g 7,5 g - Zucker 6,8 g 0,92 g Eiweiß 14 g 1,91 g Salz 0,6 g 0,08 g Vitamin A 570 µg RE 78 µg RE Vitamin D 9,3 µg 1,3 µg Vitamin E 8,7 mg a- TE 1,2 mg a-TE Vitamin K 80 µg 10,9 µg Vitamin C 105 mg 14,3 mg Vitamin B1 0,44 mg 0,059 mg Vitamin B2 0,5 mg 0,068 mg Niacin 5,3 mg NE 0,72 mg NE Vitamin B6 0,3 mg 0,041 mg Folsäure 80 µg 10,9 µg Vitamin B12 1,5 µg 0,2 µg Biotin 16,5 µg 2,2 µg Pantothensäure 3,1 mg 0,42 mg Natrium 3,1 mg 0,42 mg Kalium 610 mg 83 mg Chlorid 480 mg 65 mg Calcium 570 mg 77 mg Phosphor 390 mg 53 mg Magnesium 55 mg 7,5 mg Eisen 9 mg 1,23 mg Zink 3,5 mg 0,48 mg Kupfer 0,38 mg 0,051 mg Mangan 0,3 mg 0,041 mg Selen 11 µg 1,5 µg Chrom 12 µg 1,6 µg Molybdän 28 µg 3,8 µg Jod 105 µg 14,3 µg Cholin 120 mg 16,4 mg Inositol 85 mg 11,6 mg L-Carnitin 12,2 mg 1,7 mg Taurin 30 mg 4,1 mg Osmolarität: 260 mosm/l Dosierung: Bitte richten Sie sich nach der vom Arzt festgelegten Dosierungsempfehlung. Diese kann von der folgenden Standardempfehlungen abweichen. Dosierungshinweise Alter Ungefähres Körpergewicht Flaschen pro Tag Wasser pro Flasche Messlöffel Trinkmenge pro Flasche 0-2 Wochen 6 90 3 100 2-4 Wochen 3,5 - 4 kg 5 - 6 120 4 130 1-2 Monate 4 - 5 kg 5 150 5 170 2-4 Monate 5 - 6,5 kg 4 - 5 180 6 200 4 -6 Monate > 6,5 kg 4 210 7 230 Ab dem 7. Monat sollte dier tägliche Trinkmenge in Rücksprache mit Ihrem Arzt an den Nährstoffbedarf des Kindes angepasst werden *Pulver nur mit beiliegendem Messlöffel abmessen. Ein Messlöffel (4,5 g) Pulver auf 30 ml Wasser. Pulver nicht in den Messlöffel drücken. Vollen Messlöffel mit einem sauberen, trockenen Messerrücken abstreifen. Warnhinweise: Für die Gesundheit Ihres Babys ist es notwendig, dass Sie die folgenden Anweisungen genau befolgen. Sachgerechte Hygiene, Zubereitung, Dosierung, Verwendung und Lagerung der Nahrung sind für die Herstellung der Flaschenmahlzeit wichtig. Pulverförmige Säuglingsnahrungen sind nicht steril und sollten nicht Frühgeborenen oder Säuglingen mit Immunproblemen gefüttert werden, es sei denn auf Anweisung und unter Aufsicht Ihres Arztes. Lassen Sie sich immer von Ihrem Arzt beraten, welche Nahrung für Ihr Baby geeignet ist. Die Nichtbefolgung dieser Anweisungen kann zu schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Zubereitung: Vor der Zubereitung Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen. Flasche, Sauger, Verschlusskappe und weiteres Zubehör reinigen und 1 Minute in sprudelndem Wasser auskochen. Frisches Wasser 1 Minute sprudelnd kochen lassen und vor der Zubereitung auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Genaue Menge des abgekühlten Wassers in die Flasche füllen. Exakte Menge Pulver hinzufügen (siehe Tabelle zur Dosierungsempfehlung). Trockenen Messlöffel in der Dose aufbewahren. Flasche verschließen, zwischen den Händen hin und her rollen, dann kräftig schütteln bis sich das Pulver vollständig löst. Zur Überprüfung der Temperatur etwas Nahrung auf die Innenseite des Handgelenks tropfen lassen. Warnhinweise: Zubereitete Nahrung nicht länger als 2 Stunden verwenden und nicht einfrieren. Nach Fütterungsbeginn Nahrung innerhalb 1 Stunde verbrauchen, Flasche nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nahrungsreste verwerfen; Flasche und Zubehör gründlich reinigen. Nahrung nicht in der Mikrowelle erwärmen, da dies zu ernsten Verbrühungen führen kann. Nettofüllmenge: 400 g e Hersteller: Mead Johnson Nutrition Middenkampweg 2 6545 CJ Nijmegen, Niederlande

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Der Mensch, ein Schwingungswunder
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor lädt den Leser zu einer ungewöhnlichen Reise ein, einer Reise zu sich selbst. Reiseplattform ist das Universum, allein beschrieben aus der Sicht von Leben, mit seiner Entwicklung in der Zeit. Hauptperson ist der Leser des Buches, somit ein Mensch, seine Reisebegleiterin ist die Evolution. Letztgenannte ist eine merkwürdige Erscheinung, die sich nur in ihren Auswirkungen bemerkbar macht. Ein bunter Kolibri, ausgerüstet mit der Begabung eines Verwandlungskünstlers. Noch dazu besitzt sie etwas Spielerisches, ja, geradezu Künstlerisches. Da ist es nicht verwunderlich, bzw. ist es zu erwarten gewesen, dass ihr vorläufiges Endprodukt, der Mensch, eine widersprüchliche Erscheinung geworden ist.Das liegt an seinem Nachdenkorgan, in dem es keine Soll- und Istwerte gibt, die sich selbsttätig einregulieren, wie es schon ein einfacher Thermostat an einem Heizkörper vermag. Verirrungen im Urwald seiner Ideen und Vorstellungen sind somit vorprogrammiert.Doch es grenzt an Leichtfertigkeit von Seiten der Evolution, dass sie den Menschen mit einem Ich-Bewusstsein ausgerüstet hat. Das hat sie sich sicherlich nicht gut überlegt. Hätte sie wenigstens etwas Komplexeres als es Instinkte sind in das Nachdenkorgan des Menschen eingebaut, bevor sie ein außerordentlich sensibles und fehlerbehaftetes Ich-Bewusstsein konstruierte, dann wäre dem Menschen viel Leid erspart geblieben. Nun ja, einer muss ja Schuld sein an den unzählbar vielen Tragödien im Verlauf der Geschichte des Menschen. Da ist ein Ausblick in die Zukunft außerordentlich spannend. Wie wird es weitergehen mit dem Menschen? Kann er seine Probleme, die er mit sich selbst und mit seiner Umwelt hat, in den Griff bekommen? Wird sich der Mensch doch noch seiner Verantwortung allen Lebens gegenüber bewusst? Ist er dazu in der Lage, oder ist er eine Fehlkonstruktion?Aber ja, er ist dazu in der Lage, würde die Reisebegleiterin mit Namen Evolution antworten. Er muss sich nur von seinen Wunsch-Wirklichkeiten trennen, von einer Wunsch-Wirklichkeit, wie es ein Paradies ist oder von seiner Überzeugung, dass er Energie erzeugen kann. Fazit: Der Mensch muss auf den Boden der Tatsachen, auf den überprüfbaren Boden der Wirklichkeit zurückkehren, wenn er denn überleben will.Die Tatsachen des Lebens kommen in diesem Buch zur Sprache. Ohne Wenn und Aber, ohne sich in Wunsch-Wirklichkeiten oder erstarrten Glaubenssätzen zu verlieren.Viele Überzeugungen aus Wissenschaft und Glauben wurden hinsichtlich ihrer Aussagen hinterfragt, insbesondere hinsichtlich ihrer Bedeutung für alles Leben. Ein paar Beispiele, die von bekannten Überzeugungen mehr oder weniger abweichen:• Zeit und Raum sind nicht mit dem Urknall in Erscheinung getreten damit Materie eine Wohnstatt vorfindet, sondern sie besitzen Grenzen setzende Ordnungsstrukturen, die primär eine Voraussetzung für harmonische Schwingungen sind, wodurch sekundär eine Weiterentwicklung bis zum Menschen ermöglicht wurde.• Wasser allein ist nicht Voraussetzung für die Entstehung von Leben. Zwar besitzt es eine herausragende materielle Struktur, aber für Leben noch keine informelle.• Die Begabung zu einem unbegrenzten Teilungsvermögen mit einer Weitergabe von Informationen über sich selbst, ist eine herausragende Entwicklung für alles Leben gewesen. Sie diente dem Einzeller in erster Linie seiner Verjüngung, nicht seiner Arterhaltung. Ein Vermögen, das Krebszellen erneut beherrschen, aber allein für ihr Überleben verwerten. • Malignitätsmerkmale sind nicht allein Krebszellen eigen, sondern es sind Eigenschaften und Fähigkeiten, die bereits von Körperzellen des Menschen beherrscht wurden und werden (Trophoblasten). Sie sind, so merkwürdig es auch klingen mag, eine Voraussetzung zur Weiterentwicklung eines Embryos, dessen Entwicklung in das Innere einer Mutter, in eine Gebärmutter verlagert wurde.• Das Modellierungsvermögen des Denkorganes im Menschen diente zum Zeitpunkt seiner Entwicklung in erster Linie seiner Befreiung aus einem reinen Instinktverhalten, nicht damit der Mensch eine bessere Überlebenschance bekommt. (U. U. hat es das Gegenteil zur Folge!) • Bedeutend wichtiger ist, dass der Mensch allein dadurch ein Ich-Bewusstsein entwickeln konnte.• Der aufrechte Gang ist biologisch gesehen eher ein erheblicher Nachteil. Aus der Sicht einer Weiterentwicklung zu einer breiteren und tieferen Wahrnehmungsbefähigung ist er sicherlich von Vorteil. • Der Mensch ist nicht die Krönung der Schöpfung, sondern ist der gewagteste Evolutionsschritt auf unserer Erde. Das findet seine Ursache in der Informationsleerheit seiner nur ihm eigenen geistig-seelischen Ebene zum Zeitpunkt der Geburt eines jeden Menschen. • Die Entwicklung einer Zuneigung zueinander, die zuerst in Atomen zur Auswirkung kam, kann wissenschaftlich nicht erschöpfend erklärt werden. Ihre Steigerung, vom Menschen mit dem Wort Liebe bezeichnet, ist ein Phänomen, das der Überzeugung eines göttlichen Ursprungs der Schöpfung bedarf.Eine märchenhafte Geschichte zum Ende des Buches, in dem ein der Menschheit unbekannter Gott mit seinen Sehnsüchten und Wünschen vorgestellt wird, soll dem Leser die Verwandtschaft von Glauben und Wissen aufzeigen. Damit nicht alles graue Theorie bleibt, wurde vom Autor mithilfe eines von ihm entwickelten Mess- und Therapieplatzes der Nachweis geführt, dass der Mensch ein komplex aufgebautes Gesamtschwingungssystem ist. Dazu muss angemerkt werden, dass es einen Nachweis einer individuellen Vitalität (Lebenskraft) und einen positiven Einfluss infolge einer Therapie anhand von Messwerten bisher weltweit noch nicht gegeben hat. Damit möglichst viele Menschen ihre momentane Lebenssituation besser verstehen können, wurde auf eine Fachsprache verzichtet, wurden wissenschaftliche Erkenntnisse z. T. deutlich vereinfacht und wurden viele Beispiele aus dem Leben zu ihrer Untermauerung eingefügt. Sie sollen eine Entstehung von Bildern und ein vernetztes Denken und damit ein Miterleben fördern.Hergen Hansen, geboren 1942 in Oldenburg i. O., hat 15 Jahre (1960-1975) im Fachbereich Elektrotechnik und Elektronik gearbeitet. Nach Erlangung der Hochschulreife auf dem zweiten Bildungsweg in 1975 folgte ein Studium der Medizin an der Universität in Würzburg, das mit der Promotion in 1981 beendet wurde. Bis zur Berentung in 2007 war er als Landarzt tätig.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot