Angebote zu "Band" (15 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Spezielle Zoologie. Teil 2: Wirbel- oder Schäde...
82,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 2. Band der Speziellen Zoologie über die Schädel- oder Wirbeltiere ( Craniota ) liegt nun in dritter Auflage vor. 40 Autoren haben die Kapitel gründlich überarbeitet, aktualisiert und mit einer Reihe neuer oder verbesserter Abbildungen ergänzt. Sie beschreiben die Vielfalt dieser Tiergruppe anhand von Bau, Funktion und Leistung ihrer Organsysteme. Der Aufbau des Buches folgt der phylogenetischen Systematik, die Ergebnisse molekularer Verwandtschaftsanalysen wurden dabei berücksichtigt.Die bewährte Gliederung in einen relativ kurz gefassten Allgemeinen Teil , der die Grundzüge der Organisation dieser Tiergruppe in moderner Sicht darstellt, und einen umfangreichen Speziellen Teil , der die einzelnen Untergruppen detailliert abhandelt, wurde beibehalten. Für alle Taxa werden einzelne, auch heimische Arten vorgestellt, die phylogenetisch, ökologisch, ethologisch oder wirtschaftlich besonders bedeutend sind.Dieses anspruchsvolle Lehrbuch ist gleichzeitig ein Nachschlagewerk, das Biologen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen einen fundierten Überblick über die Erscheinungsformen der Wirbeltiere gibt. Es vervollständigt das von Wilfried Westheide und Reinhard Rieger herausgegebene große Lehrbuch Spezielle Zoologie , dessen erster Band über Einzeller und Wirbellose Tiere seit 2013 in dritter Auflage vorliegt.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Modellkompetenz im Biologieunterricht Klasse 7-10
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Modelle sind aus dem Biologieunterricht nicht wegzudenken: Sie dienen als Mittel, mit deren Hilfe die Schüler die biologische Welt erkunden und entdecken, neue Erkenntnisse über die Natur gewinnen und sich somit unbekannte Biologie erschließen.Der vorliegende Band bietet Ihnen 11 komplett ausgearbeitete Unterrichtskonzepte zur Entwicklung von Modellkompetenz im Biologieunterricht. Jedes Unterrichtskonzept enthält Hinweise zur benötigten Zeit, den Kompetenzen, Methoden und Materialien und beschreibt Einstieg, Erarbeitung, Sicherung und Reflexion. Selbstverständlich finden Sie alle Arbeitsblätter als Kopiervorlagen im Buch. Naturwissenschaftliche Phänomene voraussagen, Modelle testen und verändern und so neue Erkenntnisse gewinnen - das alles leistet einen wichtigen Beitrag zur Kompetenzentwicklung Ihrer Schüler!Das Besondere: Die Stundenvorschläge in diesem Buch wurden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes zur Förderung der Modellkompetenz im Biologieunterricht entwickelt, analysiert und optimiert!Die Themen:- Einzeller- Pflanzenzelle- Innerer Bau eines Fisches- Bau und Funktion der Fischhaut- Wirbelsäule- Transportmechanismus der Speiseröhre- Gleichgewichtsorgan- Bau und Funktion von Chromosomen- Entdeckung der DNS-Struktur- Biomembran- Saltatorische ErregungsleitungDer Band enthält:- 11 komplett ausgearbeitete Unterrichtskonzepte- methodisch-didaktische Hinweise- Arbeitsblätter als Kopiervorlagen

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Modellkompetenz im Biologieunterricht Klasse 7-10
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Modelle sind aus dem Biologieunterricht nicht wegzudenken: Sie dienen als Mittel, mit deren Hilfe die Schüler die biologische Welt erkunden und entdecken, neue Erkenntnisse über die Natur gewinnen und sich somit unbekannte Biologie erschließen.Der vorliegende Band bietet Ihnen 11 komplett ausgearbeitete Unterrichtskonzepte zur Entwicklung von Modellkompetenz im Biologieunterricht. Jedes Unterrichtskonzept enthält Hinweise zur benötigten Zeit, den Kompetenzen, Methoden und Materialien und beschreibt Einstieg, Erarbeitung, Sicherung und Reflexion. Selbstverständlich finden Sie alle Arbeitsblätter als Kopiervorlagen im Buch. Naturwissenschaftliche Phänomene voraussagen, Modelle testen und verändern und so neue Erkenntnisse gewinnen - das alles leistet einen wichtigen Beitrag zur Kompetenzentwicklung Ihrer Schüler!Das Besondere: Die Stundenvorschläge in diesem Buch wurden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes zur Förderung der Modellkompetenz im Biologieunterricht entwickelt, analysiert und optimiert!Die Themen:- Einzeller- Pflanzenzelle- Innerer Bau eines Fisches- Bau und Funktion der Fischhaut- Wirbelsäule- Transportmechanismus der Speiseröhre- Gleichgewichtsorgan- Bau und Funktion von Chromosomen- Entdeckung der DNS-Struktur- Biomembran- Saltatorische ErregungsleitungDer Band enthält:- 11 komplett ausgearbeitete Unterrichtskonzepte- methodisch-didaktische Hinweise- Arbeitsblätter als Kopiervorlagen

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wirbellose, m. CD-ROM
70,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahrzehnten hat das Bewusstsein für die komplexen Zusammenhänge in der Natur immens zugenommen, und folgerichtig sind damit auch zahlreiche Wirbellose, allen voran die Gliederfüßer mit den Insekten, Spinnen und Krebsen, für viele Menscheninteressant geworden. Damit gewinnt die übergroße Mehrheit der Tierwelt, nämlich die Wirbellosen Tiere mit ihrer enormen Artenvielfalt, auch an Bedeutung für die Tierhaltung in zoologischen Gärten. Heute werden von Zoos, aber auch von Liebhabern, verschiedenste Wirbellose gehalten, die noch vor wenigen Jahren als unattraktiv, uninteressant oder schlicht zu unbedeutend galten.In dem vorliegenden Band werden nahezu alle bekannten Stämme der Vielzelligen Tiere behandelt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf denjenigen, deren Vertreter heute als Schautiere eine Rolle spielen. Um die Einordnung der einzelligen Futtertiere und Krankheitserreger zu ermöglichen, wird auch das neue System der Protisten mit den wichtigsten Gruppen kurz dargestellt.Im allgemeinen Teil werden einleitend einige wichtige Großlebensräume aus Süßgewässern, den Meeren und vom Festland charakterisiert. Im umfangreichensystematischen Teil werden zunächst die verschiedenen Entwicklungslinien der Einzeller und anschließend die Stämme der wirbellosen Vielzeller behandelt, wobei die speziellen Gliederungspunkte 'Verbreitung', 'Lebensweise' und 'Nahrung' herausgehobenwerden. In den Haltungsabschnitten sind Informationen zu den Unterbringungsmöglichkeiten, den Umweltansprüchen (Temperatur, Luftfeuchtigkeit,Licht- und Strömungsverhältnisse), der Ernährung sowie, wenn verfügbar, zu Vermehrung und Lebensalter zusammengestellt.Im Anhang werden weitere, gruppenübergreifende Themen behandelt, in denen Wirbellose aus unterschiedlichem Blickwinkel für die Tierhaltung allgemeinoder unter speziellen Gesichtspunkten von Bedeutung sind.Die beiliegende CD-ROM enthält ca. 830 Farbfotos.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wirbellose, m. CD-ROM
72,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahrzehnten hat das Bewusstsein für die komplexen Zusammenhänge in der Natur immens zugenommen, und folgerichtig sind damit auch zahlreiche Wirbellose, allen voran die Gliederfüßer mit den Insekten, Spinnen und Krebsen, für viele Menscheninteressant geworden. Damit gewinnt die übergroße Mehrheit der Tierwelt, nämlich die Wirbellosen Tiere mit ihrer enormen Artenvielfalt, auch an Bedeutung für die Tierhaltung in zoologischen Gärten. Heute werden von Zoos, aber auch von Liebhabern, verschiedenste Wirbellose gehalten, die noch vor wenigen Jahren als unattraktiv, uninteressant oder schlicht zu unbedeutend galten.In dem vorliegenden Band werden nahezu alle bekannten Stämme der Vielzelligen Tiere behandelt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf denjenigen, deren Vertreter heute als Schautiere eine Rolle spielen. Um die Einordnung der einzelligen Futtertiere und Krankheitserreger zu ermöglichen, wird auch das neue System der Protisten mit den wichtigsten Gruppen kurz dargestellt.Im allgemeinen Teil werden einleitend einige wichtige Großlebensräume aus Süßgewässern, den Meeren und vom Festland charakterisiert. Im umfangreichensystematischen Teil werden zunächst die verschiedenen Entwicklungslinien der Einzeller und anschließend die Stämme der wirbellosen Vielzeller behandelt, wobei die speziellen Gliederungspunkte 'Verbreitung', 'Lebensweise' und 'Nahrung' herausgehobenwerden. In den Haltungsabschnitten sind Informationen zu den Unterbringungsmöglichkeiten, den Umweltansprüchen (Temperatur, Luftfeuchtigkeit,Licht- und Strömungsverhältnisse), der Ernährung sowie, wenn verfügbar, zu Vermehrung und Lebensalter zusammengestellt.Im Anhang werden weitere, gruppenübergreifende Themen behandelt, in denen Wirbellose aus unterschiedlichem Blickwinkel für die Tierhaltung allgemeinoder unter speziellen Gesichtspunkten von Bedeutung sind.Die beiliegende CD-ROM enthält ca. 830 Farbfotos.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wirbeltiere- oder Schädeltiere
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 2. Band der Speziellen Zoologie über die Schädel- oder Wirbeltiere ( Craniota ) liegt nun in dritter Auflage vor. 40 Autoren haben die Kapitel gründlich überarbeitet, aktualisiert und mit einer Reihe neuer oder verbesserter Abbildungen ergänzt. Sie beschreiben die Vielfalt dieser Tiergruppe anhand von Bau, Funktion und Leistung ihrer Organsysteme. Der Aufbau des Buches folgt der phylogenetischen Systematik, die Ergebnisse molekularer Verwandtschaftsanalysen wurden dabei berücksichtigt.Die bewährte Gliederung in einen relativ kurz gefassten Allgemeinen Teil , der die Grundzüge der Organisation dieser Tiergruppe in moderner Sicht darstellt, und einen umfangreichen Speziellen Teil , der die einzelnen Untergruppen detailliert abhandelt, wurde beibehalten. Für alle Taxa werden einzelne, auch heimische Arten vorgestellt, die phylogenetisch, ökologisch, ethologisch oder wirtschaftlich besonders bedeutend sind.Dieses anspruchsvolle Lehrbuch ist gleichzeitig ein Nachschlagewerk, das Biologen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen einen fundierten Überblick über die Erscheinungsformen der Wirbeltiere gibt. Es vervollständigt das von Wilfried Westheide und Reinhard Rieger herausgegebene große Lehrbuch Spezielle Zoologie , dessen erster Band über Einzeller und Wirbellose Tiere seit 2013 in dritter Auflage vorliegt.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wirbellose, m. CD-ROM
70,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahrzehnten hat das Bewusstsein für die komplexen Zusammenhänge in der Natur immens zugenommen, und folgerichtig sind damit auch zahlreiche Wirbellose, allen voran die Gliederfüßer mit den Insekten, Spinnen und Krebsen, für viele Menscheninteressant geworden. Damit gewinnt die übergroße Mehrheit der Tierwelt, nämlich die Wirbellosen Tiere mit ihrer enormen Artenvielfalt, auch an Bedeutung für die Tierhaltung in zoologischen Gärten. Heute werden von Zoos, aber auch von Liebhabern, verschiedenste Wirbellose gehalten, die noch vor wenigen Jahren als unattraktiv, uninteressant oder schlicht zu unbedeutend galten.In dem vorliegenden Band werden nahezu alle bekannten Stämme der Vielzelligen Tiere behandelt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf denjenigen, deren Vertreter heute als Schautiere eine Rolle spielen. Um die Einordnung der einzelligen Futtertiere und Krankheitserreger zu ermöglichen, wird auch das neue System der Protisten mit den wichtigsten Gruppen kurz dargestellt.Im allgemeinen Teil werden einleitend einige wichtige Großlebensräume aus Süßgewässern, den Meeren und vom Festland charakterisiert. Im umfangreichensystematischen Teil werden zunächst die verschiedenen Entwicklungslinien der Einzeller und anschließend die Stämme der wirbellosen Vielzeller behandelt, wobei die speziellen Gliederungspunkte 'Verbreitung', 'Lebensweise' und 'Nahrung' herausgehobenwerden. In den Haltungsabschnitten sind Informationen zu den Unterbringungsmöglichkeiten, den Umweltansprüchen (Temperatur, Luftfeuchtigkeit,Licht- und Strömungsverhältnisse), der Ernährung sowie, wenn verfügbar, zu Vermehrung und Lebensalter zusammengestellt.Im Anhang werden weitere, gruppenübergreifende Themen behandelt, in denen Wirbellose aus unterschiedlichem Blickwinkel für die Tierhaltung allgemeinoder unter speziellen Gesichtspunkten von Bedeutung sind.Die beiliegende CD-ROM enthält ca. 830 Farbfotos.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Modellkompetenz im Biologieunterricht 7-10
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Modelle sind aus dem Biologieunterricht nicht wegzudenken: Sie dienen als Mittel, mit deren Hilfe die Schüler die biologische Welt erkunden und entdecken, neue Erkenntnisse über die Natur gewinnen und sich somit unbekannte Biologie erschließen.Der vorliegende Band bietet Ihnen 11 komplett ausgearbeitete Unterrichtskonzepte zur Entwicklung von Modellkompetenz im Biologieunterricht. Jedes Unterrichtskonzept enthält Hinweise zur benötigten Zeit, den Kompetenzen, Methoden und Materialien und beschreibt Einstieg, Erarbeitung, Sicherung und Reflexion. Selbstverständlich finden Sie alle Arbeitsblätter als Kopiervorlagen im Buch. Naturwissenschaftliche Phänomene voraussagen, Modelle testen und verändern und so neue Erkenntnisse gewinnen - das alles leistet einen wichtigen Beitrag zur Kompetenzentwicklung Ihrer Schüler!Das Besondere: Die Stundenvorschläge in diesem Buch wurden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes zur Förderung der Modellkompetenz im Biologieunterricht entwickelt, analysiert und optimiert!Die Themen:- Einzeller- Pflanzenzelle- Innerer Bau eines Fisches- Bau und Funktion der Fischhaut- Wirbelsäule- Transportmechanismus der Speiseröhre- Gleichgewichtsorgan- Bau und Funktion von Chromosomen- Entdeckung der DNS-Struktur- Biomembran- Saltatorische ErregungsleitungDer Band enthält:- 11 komplett ausgearbeitete Unterrichtskonzepte- methodisch-didaktische Hinweise- Arbeitsblätter als Kopiervorlagen

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Spezielle Zoologie. Teil 2: Wirbel- oder Schäde...
76,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der 2. Band der Speziellen Zoologie über die Schädel- oder Wirbeltiere (Craniota) liegt nun in dritter Auflage vor. 40 Autoren haben die Kapitel gründlich überarbeitet, aktualisiert und mit einer Reihe neuer oder verbesserter Abbildungen ergänzt. Sie beschreiben die Vielfalt dieser Tiergruppe anhand von Bau, Funktion und Leistung ihrer Organsysteme. Der Aufbau des Buches folgt der phylogenetischen Systematik, die Ergebnisse molekularer Verwandtschaftsanalysen wurden dabei berücksichtigt. Die bewährte Gliederung in einen relativ kurz gefassten Allgemeinen Teil, der die Grundzüge der Organisation dieser Tiergruppe in moderner Sicht darstellt, und einen umfangreichen Speziellen Teil, der die einzelnen Untergruppen detailliert abhandelt, wurde beibehalten. Für alle Taxa werden einzelne, auch heimische Arten vorgestellt, die phylogenetisch, ökologisch, ethologisch oder wirtschaftlich besonders bedeutend sind. Dieses anspruchsvolle Lehrbuch ist gleichzeitig ein Nachschlagewerk, das Biologen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen einen fundierten Überblick über die Erscheinungsformen der Wirbeltiere gibt. Es vervollständigt das von Wilfried Westheide und Reinhard Rieger herausgegebene grosse Lehrbuch Spezielle Zoologie, dessen erster Band über Einzeller und Wirbellose Tiere seit 2013 in dritter Auflage vorliegt. Die Herausgeber und Autoren Wilfried Westheide: Studium der Biologie/Chemie und Geographie in Göttingen und Freiburg. 1983 Berufung auf einen Lehrstuhl für Spezielle Zoologie an der Universität Osnabrück. Forschungsschwerpunkte: Morphologie, Systematik und Evolution Wirbelloser Tiere, insbesondere der Anneliden. Gunde Rieger: Studium der Zoologie und Botanik in Wien. Mitarbeit in Forschungsprojekten über Cytologie von Wirbellosen sowie verschiedenen Modellorganismen an der University of North Carolina, USA, seit 1985 an der Universität Innsbruck. Unter Mitwirkung von 40 Spezialisten aus Deutschland, Österreich, Dänemark und England.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot